Neuigkeiten

09.06.2022 - Workshop mit der Emschergenossenschaft

Herzlich eingeladen waren die Vorschulkinder von der Emschergenossenschaft zum Workshop am Hahnenbach.

Zunächst gab es Informationen zum Wandel von der Köttelbecke zum Biotop. Anschließend gab es verschiedene Fotos mit Tieren zu sehen, die wir eventuell fangen können.

Das Schönste war anschließend das Fangen und betrachten der Tier am Hahnenbach: Schlammschnecke, Posthornschnecke, Stichling, Wasserskorpion, Schnellschwimmer, Mücken-Zuck-Larve waren nur einige der gefangenen Tiere.

Natürlich wurden am Ende des Workshops alle Tiere wieder freigelassen.


07.06.2022 - Die große Nein-Tonne

Ein lehrreiches Theaterstück über Grenzen und Nein sagen gab es in der Turnhalle von St. Marien. Das Stück verdeutlicht Alltagssituationen und zeigt den Kindern auf, wie einfach es ist Nein zu sagen. Intention war der Schutz vor sexuellem Missbrauch.


01.06.2022 - Feuerwehr- Besuch

Feuerwehr zum Anfassen gab es für die Vorschulkinder von St. Marien am Mittwoch. Einmal das ganze Equipment bestaunen und eine Sauerstofflasche auf dem Rücken tragen war sehr beeindruckend für die Kinder.

Gibt es einen Notfall, dann wird die 112 gewählt. Die Polizei sichert, die Feuerwehr rettet, das wissen jetzt alle Kinder.

Der eine oder andere hat durchaus seinen Berufswunsch angepasst. "Was möchtest du werden?". "Feuerwehrmann oder Feuerwehrfrau" war eine häufig gehörte Antwort


01.06.2022 - Schultüte- Basteln

Die Eltern der Vorschulkinder gestalteten nach individuellen Wünschen die Schultüten zur Einschulung.

Wir wünschen allen Kindern eine schöne süße Überraschung.


09.05./10.05.2022 - Muttertags-Überraschung

Alle Mütter der Einrichtung wurden am 09.05. und 10.05. zu einem Muttertags-Kaffee in das blaue Klassenzimmer eingeladen. Die Kinder spielten derweil auf dem Abenteuerspielplatz, zur Überreichung der Muttertagsgeschenke wurden Mütter und Kinder wieder zusammengeführt :)

Die Mütter freuten sich sehr über die nette Zusammenkunft und den Austausch untereinander. Zwei Jahre war Corona bedingt kein Austausch und Kennenlernen möglich.


03.05.2022 - Besuch von der Polizei

Die Vorschulkinder freuten sich sehr über den Besuch der Polizei. Handschellen durften ausprobiert werden, Schatten der Kinder wurden mit Sprühkreide gezeichnet, der Streifenwagen wurde inspiziert und das Martinshorn in Betrieb genommen. Die Polizist*innen standen für Fragen und Antworten zur Verfügung.


17.04.2022 - Frohe Ostern

Wir wünschen allen Kindern und deren Eltern ein frohes und gesegnetes Osterfest.


10.04.2022 - Familiengottesdienst zu Palmsonntag

Der erste Gottesdienst mit Familien fand in der Gemeinde zu Palmsonntag statt.

Der Kindergarten hatte den Gottesdienst geplant und mit Pater Gisbert durchgeführt. Start war vor dem Altenheim St. Alfrid, den Kooperationspartnern der Kita, damit die Senioren auch etwas von der Messe hatten. Nach der gemeinsamen Prozession zur Kirche fand dort der Abschluss statt. Zum Glück blieben wir vom Regen verschont :)


04.04.2022 - Jesus zieht in Jerusalem ein, Hosianna

Die Osterkrippe zu Palmsonntag findet man im Supermarkt REWE, gegenüber der Kita.

Der Glauben der Christen wird so einem breiten Publikum präsentiert und veranschaulicht. Alle Eltern und Kinder sind herzlich eingeladen diese Osterkrippe zu besuchen.

Weitere Osterkrippen aller katholischen Kitas in Gladbeck findet man an den unterschiedlichsten Orten in Gladbeck. Alle Eltern haben einen Übersichtszettel dazu bekommen. Herzliche Einladung zum Besuch.


25.03.2022 - Gladbeck putzt

Gladbeck putzt und die Vorschulkinder der Kita St. Marien halfen fleißig mit. Sehr erstaunt waren die Kinder, was in so kurzer Zeit an Müll gesammelt wurde. Natürlich möchten die Kinder Vorbild sein und auf ihre Umwelt achten.


24.03.2022 - Hör- und Sehtest

Einen Hör- und Sehtest für alle Kinder gab es im Familienzentrum St. Marien. Geduldig und professionell führte Herr Alt die Tests durch. Die Kinder haben super mitgemacht.


02.03.2022 - Aschermittwoch

Mit einer Wortgottesfeier feierten die Kinder und Erzieher Aschermittwoch in der Kirche St. Marien. Jeder, der wollte, konnte ein Aschekreuz oder einen Segen bekommen.


28.02.2022 - Zaubershow an Rosenmontag

Ausgelassen feierten die Kinder von St. Marien ihren Rosenmontag. Waffeln, Fotobox, Kinderdisco, Spiel und Kreativangebote machten die Kinder zu Helden an dem Tag. Getreu dem Motto des Projektes "Helden im Kinderzimmer" verwandelten die Kinder sich mit ihren Kostümen zu ihren Helden.

Ein weiterer Held an dem Tag war die Zauberin, die alle Kinder mit ihrer Mitmachshow verzauberte.


25.02.2022 - Eine Spende von der Emschergenossenschaft

Über eine Spende von 500€ freute sich das Familienzentrum St. Marien ganz besonders. Die Kooperation mit der Emschergenossenschaft hat sich für die kleinen Forscher und Müllsammler am Hahnenbach ausgezalt.

Dem Forscherdrang steht somit nichts im Wege bei der Anschaffung von neuem Forschermaterial.


02.02.2022 - Blasiussegen

Die Geschichte des heiligen Blasius wurde den Kindern von Pater Gisbert erzählt.

Vielen Dank an Pater Gisbert, der den Segen individuell gespendet hat.


17.01.2022 - pädagogischer Planungstag

Der pädagogische Planungstag stand ganz im Zeichen des KTK Qualitästbriefes. Fleißig arbeiteten alle Mitarbeiter zum Thema, gewannen neue Erkenntnisse und festigten bereits vorhandenes Wissen.


06.01.2022 - Die drei heiligen Könige

Die Sterndeuter aus dem Osten sind aufgebrochen und auf einem langen Weg dem Stern gefolgt, der sie zur Krippe gebracht hat. Sie haben dem neugeborenen Jesus besondere Geschenke mitgebracht: Gold, Weihrauch und Myrrhe.


24.012.2021 - Heilige Familie

Wir wünschen allen Kindern und Eltern gesegnete Weihnachten und ein gutes und gesundes neues Jahr 2022.


14./15.12.2021 - Adventfeiern 2021

Die Adventfeiern der Kita fanden immer mit zwei Gruppen zusammen statt. Aufgrund der aktuellen Corona-Lage leider ohne Eltern.

Adventskerzen anzündem, ein Finger-/Schattenspiel sowie ein Gedicht und ein Theaterstück über den Schneekönig und die tanzenden Schneemänner haben der Feier einen festlichen Rahmen gegeben. Natürlich durften Weihnachtsplätzchen und ein erfrischendes Getränk nicht fehlen.


06.12.2021 - Nikolaus

Nikolaus wurde mit einem gemütlichen Frühstück in den Gruppen gefeiert. Die Eltern haben gemeinsam mit dem Elternbeirat für leckere Plätzchen gesorgt. Es wurden Nikolauslieder gesungen und...

...da klingelte doch ein Glöckchen. Der Nikolaus hatte einen Nikolaus aus Schokolade vorbeigebracht. Mit Mitra und Bischofsstab.


03.12.2021 - Caritas-Pakete

Viele Pakete wurden im Familienzentrum St. Marien für die Caritas gepackt. Helfen - Teilen- Schenken ist immer wieder ein Thema in der Einrichtung und die Kinder sind eifrig dabei.


30.11.2021 - Energie-Werkstatt

Ein schöne Abwechslung war der Besuch von Frau Graf mit der Energie-Werkstatt. Anschaulich wurde Energie selbst hergestellt: mit einer Dampfmaschine oder auch durch Pusten. Erforscht wurde auch, wofür man Energie benötigt, welche Folgen Energie und Erderwärmung haben, und was wir tun können um sorgsam mit unserem Planeten Erde umzugehen.


12.11.2021 - Sankt Martin in der Kita

Auf Gruppenebene haben alle Gruppen ganz individuell St. Martin gefeiert.

Das Licht wurde geteilt und alle Kinder bekamen einen Brezel, um ihn mit der Familie zu teilen.


11.11.2021 - Martinsbesuch vom Altfrid-Haus

Die Senioren haben für die Kita ein Martins-Licht gebastelt.

Gemeinsam wurden vor dem Eingang ein paar Martinslieder gesungen und das Licht geteilt.


Oktober 2021 - Laternenbasteln

Endlich durften Laternen gemeinsam mit den Eltern und Kindern gebastelt werden :)

Fledermaus, Regenbogen oder Wachs-Bügel-Technik konnten super umgesetzt und fertiggestellt werden.

Alle teilnehmenden Eltern waren geimpft oder hatten einen aktuellen Negativ-Test dabei.


09.10.2021 - Vater Kind Aktion

Am Samstag fand eine Vater-Kind-Aktion zum Theme Herbstbasteln statt. Zur vollsten Zufriedenheit ließen die Eltern und Kinder ihrer Künstlerischen Gestaltungsfreiheit freien Lauf. Zufriedene Väter, glückliche Kinder. Was will nan mehr :)


06.10.2021 - Übergang KiTa Grundschule

Alle Eltern der neuen Vorschulkinder waren herzlich eingeladen zum Informationsnachmittag über die Vorschulerziehung in unserer KiTa.

Was die Kinder alles mit dem kleinen Drachen erleben werden...

...in jedem Fall werden sie gefordert und gefördert um den Anforderungen der Schule gewachsen zu sein.


01.10.2021 - Gemeinsam Danke sagen

Alle katholischen Kitas in Gladbeck haben am Freitag gemeinsam Danke zum Erntedankfest gesagt. Durch Kita-Hopping konnten Kinder und Eltern verschiedenste Angebote zum Erntedank nutzen und ausprobieren.

Mit rund 100 Teilnehmern war unsere Kita gut besucht.

Alles natürlich Corona-Konform.


28.09.2021 - Mathekiste vom Rotary-Club

Um Mathematik auf spielerische Art und Weise kennenzulernen hat unsere KiTa für jede Gruppe eine Mathekiste bekommen.

Die Welt der Zahlen kann jetzt im Freispiel erobert werden.


15.09.2021 - Kinderarzt C. Rothert zu Besuch

Fragen und Antworten gab es in Hülle und Fülle zu Corona und vielen weiteren Kinderkrankheiten. Besonders das Verhalten bei Unfällen und auch die Stärkung des Immunsystems bei Kindern waren das Thema.

Vielen lieben Dank an Kinderazt C. Rothert


22.09.2021 - 15 Jahre Kita-Zweckverband

Zu einer Feier des gesamten Kita-Zweckverbandes mit feierlichem online-Gottesdienst haben sich alle Mitarbeiter der Einrichtung in der Turnhalle versammelt und diesen Ehrentag gemeinsam gefeiert. Eine Schokoladen-Überrachungstorte wurde mit Genuss verspeist.


17.08.2021 - Die Kinder vom Hahnenbach

Der WDR Lokalzeit Ruhr Beitrag wurde am 16.08.2021 gesendet. In der Mediathek ist der Beitrag eine Woche lang abrufbar.

Die Kinder waren toll :)


28.07.2021 - WDR Lokalzeit zu Besuch

Heute hatten wir Besuch vom WDR. Das Team der Lokalzeit hat uns bei unserem Ausflug zum blauen Klassenzimmer am Hahnenbach begleitet.

Viele Tiere konnten wir fangen, in den Lupengläsern beobachten und natürlich auch wieder frei lassen.

Wir sind schon gespannt auf den Bericht im Fernsehen, wann es zu sehen sein wird, bekommen wir noch mitgeteilt.